New White House Academy

New White House Academy
Education is the way to achieve self-determind paths

Samstag, 20. Juli 2019

Bald ist auch der 2. Term zu Ende

Momentan sind die Kinder beschäftigt mit den Prüfungen für den 2. Term und
können dann am 31. Juli in die Winterferien.

Kürzlich erhielt ich von Freunden eine Kiste Mangos. Die Freude war gross bei allen
und sie schmatzen voller Genuss
Das sind 2 unserer jüngsten Kinder, sie sind einfach so putzig und jeder
schliesst sie gleich ins Herz
Oft kommen Handballspieler anderer Schulen zu uns und wollen sich mit unseren
Champions messen und von ihnen lernen

Natürlich erleben sie bittere Niederlagen, aber auch das gehört dazu wenn man etwas lernen will.
Und unser Muterian ist ganz einfach ein Bewegungs Genie. Egal ob er im Tor ist oder 
im Feld spielt, er ist einfach eine Klasse für sich.
Aber auch die süssen Kleinen wachsen heran und werden grösser. Neema, in der Handballwelt
bekannt unter Dropa ist von einer alleinerziehenden Mutter, besuchte bei uns schon
die Primarschule und ist nun in Form 3 der High School.
Ihr Weg ist vorgezeichnet, sie wurde bereits von der Nationalmannschaft des Kenianischen
Handballteams rekrutiert und spielte bereits erfolgreich in verschiedenen Ländern.
Das erste Mal war ihr reichlich mulmig als sie ein Flugezug bestieg, inzwischen ist sie eine
routinierte Vielfliegerin. Im August kommt sie in Tunesien wieder zum Einsatz.
Ihre  Mutter konnte nie eine Schule besuchen, kam nie aus dem kleinen Dorf heraus und
kann es kaum fassen, was ihre Tochter alles erlebt.
Besonders schön finde ich, dass sie nie irgendwelche Teenager Allüren hatte und auch nach 
ihren Erfolgen bescheiden und fleissig ist. Bravo Dropa, mach weiter so!
Aber auch Purity, ein Waisenkind aus Western Kenya, das während der Ferien zu ihrer Grossmutter
nach Mtwapa reisen kann, ist stets fleissig und bescheiden. Ende dieses Jahres ist sie fertig 
mit der Schule. Ihre liebe Patin schaut gut zu ihr, schickt ihr oft Duschtücher und Bücher und möchte
sie auf ihrem weiteren Weg begleiten. Auch sie hat bei uns die Primarschule absolviert.
Sie ist sehr gut in Sprachen, muss sich nun aber noch etwas anstrengen in Chemie und Mathematik.
Ihr Wunsch ist es Lehrerin in einer High School zu werden für English und Literature.
Schneidet sie am Ende des Jahres mit einem C+ ab, dann kann sie in eine öffentliche
Universität um diese Fächer zu studieren. Die Kosten sind dann nicht höher als bis anhin.
Gelingt es ihr nicht diesen Notendurchschnitt zu erreichen, kann sie ein Diplom machen in
einer Universität für diese 2 Fächer. Auch das wird anerkannt.
Natürlich hoffen wir dass alle welche die Schule bei uns dieses Jahr beenden ihren Weg machen
und werden ihnen bei der Berufswahl helfen.
Nachdem unsere High School nun seit 4 Jahren besteht und wir dankbar sind, dass wir Dank
Eurer Spenden den Bau nach und nach fertig stellen konnten, haben wir nund endlich auch 
sehr gute Lehrer, welche wunderbar im team zusammen arbeiten.
Sie kommen aus den unterschiedlichsten Teilen Kenias, sind von verschiedenen Stämmen,
wir hoffen dass dies auch im Kampf gegen den tribalismus hilft. Mein Traum ist es ja, 
dass alle die unsere Schule verlassen folgendes gelernt haben
Wir sind alles nur Menschen, egal welche Hautfarbe wir haben, welchem Stamm
oder welcher Religion wir angehören, wir sind alle gleich!
Wichtig ist, dass wir uns gegenseitig respektieren und menschlich sind.
Natürlich feierten wir unser tolles team auch mit einem Kuchen, hatten viel Spass und
ich bedankte mich herzlich für ihre grossartige Arbeit.
Wenn ich daran denke welche Probleme wir anfangs hatten gute Lehrer für die neue 
Voi White House Secondary zu finden, bin ich nun nur noch dankbar.

Jeder der ein Gymnasium oder eine High School besucht hat, weiss natürlich wie viel Verbrauchsmaterial man im Chemie und Biologielabor braucht. Aber auch wie viele Bücher man kaufen muss und wie wertvoll eine Bibliothek ist. Daher bitte ich Euch herzlich uns weiterhin mit Spenden zu unterstützen. Wir wollen noch vielen jungen Menschen eine Zukunft ermöglichen. Tausend Dank!!!!!!

Keine Kommentare:

Kommentar posten