Sonntag, 20. Dezember 2015

Heute ist wohl der 4. Advent in verschiedenen Ländern

In vielen Teilen der Welt feiert man heute den 4. Advent, manche Länder haben
einen anderen Kalender als den, den wir kennen und bei uns ist es ein Tag wie jeder andere
Frühmorgens geht es weiter mit der Herstellung der bricks, die Arbeiter waren
überglücklich weil ich für sie noch ein neues T Shirt hatte, gespendet von 
der Firma Senn AG in Oftringen. 

Auch auf der Baustelle sind alle fleissig im Einsatz und geben alles, damit
man die täglichen Fortschritte sehen kann
Und ich versuche mit der Hilfe von Banda und Julius diesen wunderschönen Baum
zu retten. Das Spezielle an dem Baum ist eine Art Schlingpflanze, die sich 
mit ihm verbunden hat und durch die der Baum wie von weissen Blüten übersät erscheint.
Besonders in der Abendsonne kann ich mich nicht satt sehen an diesem magic tree.
Aber leider musste ich sehen, dass ein Teil davon von Raupen und Insekten zerstört wird.
 Zuerst versuchten wir ganz einfach den Teil der befallen war, von den Insekten zu befreien
Es stellte sich bald heraus, dass tausende Raupen und Ungeziefer bereits zu viel
Schaden angerichtet hatten
So nahm Julius kurzerhand eine Axt, trennte den ganzen Teil des erkrankten Baumes ab
und trug ihn davon wie einen Besenstiel. Beeindruckend die Kraft dieser Männer
und gut wenn man weiss, dass sie einem wohl gesinnt sind. Das Ungeziefer wurde alles verbrannt
und ich hoffe dass der Baum sich Dank der Paste die ich von den Japanern erhielt, gut erholt

Natürlich werde ich den Patienten fleissig besuchen und pflegen
Und in Loitoktok feiert unser Massai Songej heute seine Hochzeit. Gerne wäre ich dabei 
gewesen, die Massai in diesem Gebiet leben noch sehr traditionell, was ich bewundere.
Schade dass ich keine Zeit habe dafür, das hätte ich zu gerne miterlebt.
Aber man muss Prioritäten setzen, Am Montag wird dieses sign board am Nairobi - Mombasa
"highway"u zu sehen sein und so setzen wir jetzt alles daran, dass 
nicht nur dieses Eindruck macht, sondern auch die dazugehörende Schule. 
Euch allen wünsche ich schöne, erholsame Weihnachtstage und viel Freude beim
Treffen mit Familien Angehörigen und Freunden.
Merry Christmas!
Und Frieden für alle Menschen und Tiere auf Erden.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen