Donnerstag, 31. Dezember 2015

2015 wurde verabschiedet und wir heissen 2016 willkommen

2015 ist vorbei, wir haben es gebührend verabschiedet, bei dieser Gelegenheit
aber auch all die Triumphe der New White House Academy im 2015 gefeiert
Der Kuchen für das Happy New Year 2016, ein Meisterwerk von Osbone,
wird gemeinsam angeschnitten von unserem DEO K. Machora, mir,
dem deputy head teacher der Primarschule und der Principal der Sekundarschule
Unser DEO Machora gratuliert Michael Ngai zu den hervorragenden Leistungen
der New White House Academy im 2015 und zu der guten Abschlussprüfung
unserer 8. Klasse, dem KCPE
Eigentlich sollte er im voll gefüllten Stadium in Voi, sein, wo alle Politiker und die Vertreter der Ämter auf ihn warteten, aber sein Herz schlägt für unsere Schule, so liess er sie warten
Er fragt sich immer wieder, was unser Geheimrezept ist.
Teamwork und Zusammenleben wie in einer Grossfamilie ist unsere Antwort


In einem guten Team braucht es Lehrkräfte, gute Leute in der Küche, aber auch in
den Schlafräumen der Kinder, sowie all die anderen Angestellten
Gegenseitiger Respekt und die Bereitschaft überall mit anzupacken, ist wichtig
Fredrik, Osbone und Michael, stellvertretend für viele andere, begleiten uns
schon seit Jahren, sie haben alle unsere Hochs und Tiefs miterlebt, so etwas verbindet
Dazu gehört natürlich auch Dickson, aber er ist halt derjenige, der die Fotos macht
Und manchmal bringt mich unser DEO zum Lachen. Er fragte mich doch tatsächlich
ob ich schon einmal etwas von Solar gehört habe. Und konnte es kaum glauben,
dass die Solaranlage für die Secondary School bereits in Auftrag gegen wurde und wollte wissen, 
woher ich einen Spezialisten kenne. Das ist wohl darauf zurückzuführen, dass ich seit 
etwa 40 Jahren das Land bereiste und mit der Bevölkerung lebte, also nicht nur als Touristin
Die Kontakte die ich vor Jahren aufbauen konnte und pflegte, sind jetzt ein Vorteil
Leider war die Latrine in der Primarschule eine Fehlkonstruktion und muss nun 
 total neu gemacht werden. Dieses Mal aber richtig. Die Arbeiter schaufelten gestern
bis es dunkel war und sind heute früh schon wieder erschienen um weiterzumachen
 Auch auf der Baustelle geht es seit Morgengrauen weiter
Unser Lehrer Roman war in Nairobi an der Universität um sich weiterzubilden
und kam in den frühen Morgenstunden zurück. So wurde er von allen Bauarbeitern
herzlich begrüsst, er half ja freiwillig beim Bau und die Buschtrommeln haben
die Nachricht schnell verbreitet, dass er nicht nur der beste Handballtrainer ist,
sondern auch der beste Mathematiklehrer im ganzen County. Congratulions!!
Die Primarschule beginnt am 4. Januar 2016 und wir fanden eine Übergangslösung
damit die Sekundarschule am 11. Janur 2016 starten kann.
Wir freuen uns auf die neuen Herausforderungen, packen wir sie an, wir werden es schaffen.

Allen unseren Freunden und den treuen Mitarbeiterinnen von

Kenyan Children Help, sowie allen Paten, Patinnen, Gönnern und uns Wohlgesinnten "Happy New Year 2016"

Ich kann nicht alle namentlich aufführen, die Liste würde zu lange, sorry!


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen