Samstag, 7. März 2015

New White House Academy is shining

Diese Woche waren die Drama Aufführen in Voi, sehr viele Schulen nahmen
teil daran. Es gab 3 Kategorien, Drama, Choral verse und traditional dance.
Und wieder hat unsere Schule in allen 3 Kategorien gewonnen, an allen
Ausscheidungen, Diese dauerten 2 Tage.



 Alle gaben ihr bestes und unser Lehrer Philip Mwamburi erhielt ein Zertifikat als bester Regisseur,
Gift Kamanza als bester Schauspieler und die Schule Zertifikate für die beste
in allen Kategorien. Nächste Woche können sie nach Mombasa, sicher werden sie
auch dort wieder abräumen.
Verschiedene Leute kamen zu mir und sagten "New White House Academy is shining", ich
erklärte ihnen dass ich viele Putzmittel kaufe um ständig zu polieren.

Aber auch viele Sekundarschulen schicken ihre jungen Frauen und Männer zu uns, um 
endlich einmal unsere Handballer zu schlagen. Manchmal tun sie mir fast ein wenig leid.
Fassungslos schauen sie zu, wie sie ein Tor nach dem anderen kassieren und
unser Torwart Muterian zu ahnen scheint wohin sie ihre Bälle schiessen.
Manchmal tun sie mir fast leid wenn sie dann mit dem Resultat 21 zu Null für uns,
wieder in ihre Busse steigen müssen.
Mein Respekt gilt allen, sie kämpfen als ob es um ihr Leben ginge und das bei
gnadenloser Hitze!
Ich denke die guten Resultate, sowohl akademisch wie auch in anderen Kategorien sind möglich, weil unsere Lehrkräfte sich wirklich einsetzen, wir alle
wie eine Familie zusammen, aber wohl auch daran dass unsere Kinder genügend und
vor allem gesunde Nahrung erhalten. Diese brauchen sie, damit sowohl der Körper, wie 
auch das Gehirn mit allem versorgt sind, was für das Wachstum wichtig ist. 
Unsere Bäume haben alle Blätter verloren, so lieb von den Vögeln dass sie sich
entschlossen haben, diese zu verzieren. Wir haben einen Brunnen für sie errichtet und
geben ihnen Futter, sie bedanken sich mit ihrem Gezwitscher.
Die Leute sagen, sie müssen noch viel mehr beten damit der liebe Gott uns endlich 
Regen schickt. Ich erwidere "beten ist gut und recht, aber Gott ist nicht für alles verantwortlich".
Ihr habt alle Bäume gefällt um Holzkohle zu brennen. Die Bäume wären wichtig, sie sind
diejenigen, die den Regen bringen. Das werden sie wohl nie verstehen, also
warten wir halt weiter auf das kostbare Nass.
Ich wünsche allen herzlich ein schönes Wochenende, alles Gute und
bleibt uns bitte gewogen.
Wir geben unser bestes, aber das gelingt uns nur mit Eurer Hilfe!
Vielen, vielen Dank. 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen