Sonntag, 30. März 2014

Coca Cola entdeckt unsere Talente

Heute waren  Talentsucher von Coca Cola in Voi. Sie wollen Fussballtalente aufspüren und 
dann zuerst hier in Kenia fördern und trainieren.
Später sollen die besten davon nach Südafrika geschickt werden um richtige Profis aus ihnen zu machen.
Wir hatten nur 9 unserer Handball Champions geschickt, da Fussball nicht wirklich trainiert wird bei uns. Daher kamen sie anschliessend in die Schule um mir mitzuteilen, dass
nur unsere Kinder gut genug sind. Sie wollen eng mit Roman zusammenarbeiten und ein Team von Mädchen und eins von Buben bilden und mit diesen arbeiten.


Den Herrn links auf dem Foto hatte ich schon einmal bei einem
Mittagessen mit unserem DEO Machora in Voi getroffen.
Er ist es auch, der den Menschen Umweltbewusstsein und Receycling beibringen will.
Wir haben uns gut verstanden, da wir die gleichen Ideen haben. Er will daher in unserer Schule anfangen mit diesem Thema.

Der Fussball den unsere cheetah lady, Chérie Schroff den Kindern übergeben hatte,
gefiel auch den Herren von Coca Cola.





Und wieder müssen wir mit ein paar Kindern ins Krankenhaus. Obwohl es momentan absolut keine Mücken hat, haben wir sehr viele Malaria Fälle.
 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen